Die Kreismusikschule

Die Kreismusikschule Märkisch-Oderland ist seit 1990 Träger des Jugendorchesters Bad Freienwalde, seiner Big Band und seines Nachwuchsorchesters. Die fachliche Kompetenz ihrer Mitarbeiter sichert den hohen Qualitätsstand unserer Ensembles und ermöglicht die kontinuierliche Förderung des musikalischen Nachwuchses, denn sowohl der Instrumentalunterricht als auch die Probenarbeit sind Bestandteil des Bad Freienwalder Ausbildungsprogramms.

Wie arbeitet unsere Musikschule?

Der Besuch der Musikschule steht grundsätzlich jedem Interessenten, auch Menschen mit Behinderungen offen.  In 50 verschiedenen Gebäuden im Kreisgebiet findet wöchentlich parallel zum staatlichen Schuljahr der Unterricht statt. Jährlich ist die Kreismusikschule an etwa 200 Veranstaltungen als Eigenveranstalter oder in Form von Musikbeiträgen beteiligt, welche von den Lehrern gemeinsam mit ihren Schülern vorbereitet werden.

Darüber hinaus bestehen Musikschulpartnerschaften mit Frankenthal (Rheinland-Pfalz), Bad Pyrmont (Niedersachsen) und Wizernes (Nordfrankreich). Großer Beliebtheit bei unseren Schülern erfreuen sich traditionelle Musikcamps und Workshops sowie die regelmäßigen Probenlager und internationalen Jugendbegegnungen der Bad Freienwalder Ensembles.

Gebühren

Die Gebühren sind durch öffentliche Mittel gestützt. Die aktuellen Gebühren erfahren Sie auf Anfrage über die Hauptstelle oder die Außenstellen.

Unterrichtsbeginn

Die Aufnahme an die Musikschule ist ab dem ersten Lebensjahr ohne Altersbegrenzung möglich.

Unterrichtsform

Die Basisangebote (Musikgarten, Musikalische Früherziehung, Musikalische Grundausbildung und der Kurs "Trommeln, Singen und Tanzen") werden in Form von Gruppenunterricht erteilt (bis zu 12 Kinder).

Der Instrumental- und Gesangsunterricht erfolgt in Kleinstgruppen (2-5 Schüler) bzw. als Einzelunterricht.

Schuljahr / Ferien

Während der Ferien, der schulfreien Tage der Schulen und an gesetzlichen Feiertagen wird kein Unterricht erteilt.

Instrumentenausleih

Außer Klavier, Keyboard, Orgel und Blockflöte können alle Instrumente ausgeliehen werden.

orchester.jpg