Gästebuch

Displaying results 106 to 120 out of 177
Dienstag, 21.12.2004 18:33 Uhr

Thomas

Thomastenor[at]aol.com

Ho, ho, ho, habe noch gar nichts von eurem Weihnachtskonzert gelesen?
Peter Vierneisel hat mir auch zugesagt, dass er sich noch in diesem Jahr mit Endrik in Verbind setzen will.
Kurz und knapp- ich wünsche euch viele gute Muggen im Neuen Jahr.
Thomas- 93- ste Posaune


 
Mittwoch, 15.12.2004 22:08 Uhr

Ralf Meinel

rm_111[at]hotmail.com

Hallo Freunde des Orchesters aus Bad Freienwalde, mit tiefem Bedauern habe ich heute die Nachricht vom Tode des Gründers dieses Orchesters erfahren. Ein toller Musiker und aufrichtiger Mensch den wir verlieren. Ich bin glücklich darüber, daß ich ihn im letzten Jahr noch besuchen konnte. Ich war von 1964 - 1969 aktiv dabei und habe diese Zeit in guter Erinnerung!

Herzlichen Gruß an alle (die mich noch kennen), natürlich auch an Herbert, der mich früher immer wieder mit seinem Akkordeon beeindruckt hat.!

Ralf

 
Dienstag, 07.12.2004 19:38 Uhr

Joshi

alqua alata[at]aol.com

Hey Orchester,
ich möchte mich bei euch für das Konzert bedanken, es hat mir riesigen Spaß gemacht mit euch zu musizieren!!!
Und natürlich auch ein Dankeschön an euch alle für das Wochenende vom 27./28. so viel gelacht, hab ich schon lange nicht mehr.
(Hätt' ja gerne schon früher den Eintrag gemacht, aber ging leider nicht, aber lieber spät, als nie... :))

eure Joshi

 
Sonntag, 05.12.2004 20:27 Uhr

Beate

bseefeld[at]web.de

Hallo allen Mitwirkenden des Advendskonzertes
vom 5 Dezember in Wriezen,

ein ganz großes Dankeschön für ein wirklich tolles Konzert. Habe Euch
schon so oft gehört, aber mit dieser Besetzung und der fantastischen Akustik, da bekommt man einfach eine "Gänsehaut". Das wird ein fester Termin in meinem Kalender.

Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest.

 
Freitag, 03.12.2004 09:52 Uhr

Reiner

ubt[at]ubtev.de

http://www.um-blasmusiktage-angermuende.de

Hallo,
Danke, dass Du mich erinnert hast, mal wieder hier reinzuschauen. Ist doch wirklich immer einen Besuch (Blick) wert.
Übrigens: auch 2005 Marathon-Wochenende im Juni !! Mitternachtskonzert und am 4.Juni "Uckermärkisches" in Angermünde.
Grüße an alle Musiker,
Reiner

 
Dienstag, 30.11.2004 21:06 Uhr

DJ Robby

admin[at]robbydj.de

http://www.robbydj.de

Hallo Endrik und Big Band vom Jugendorchester & Big Band Bad Freienwalde, alles hat super geklappt beim Karneval des Falkenberger-Carneval-Clubs im Kulturhaus Kruge. Vielen Dank für die Topp Zusammenarbeit, der Sound beim Tusch war so Hammer dass mir ab und zu der Finger vom Startknopf des CD Players abgerutscht ist....... ;))) Es war ein Erlebnis mit Euch zusammenarbeiten zu dürfen, Danke dafür (hat mich irgendwie an alte Orchesterzeiten erinnert). Grüße an Euch alle von DJ Robby (Mitglied Fanfahrenorchester HBS v. 1979-1989, 1.Stimme, Jazz-/B-Trompete)

 
Sonntag, 31.10.2004 03:50 Uhr

Anne *g*

OklahomaAnne04[at]aol.com

Happy birthday to you, happy birthday to you, happy birthday dear ENDRIK, happy birthday to you!!!

Wuensche dir alles erdenklich Gute, Liebe, Beste zum Geburtstag!!! Denke hier oft an dich und das Orchester (Ziehe vor allem meine Vergleiche, was denn so alles anders ist in so einer Marchingband) vor allem jetzt, da die Konzertsaison anfaengt und wir richtig Orchester haben. Hoffe bei euch ist alles ok.
Vermisse euch,
Anne

 
Dienstag, 21.09.2004 23:00 Uhr

Hans Peter Hahn

peter.hahn[at]aon.at

http://www.blaskapelle-royal.com

Grüß euch, Kollegen!

Kompliment! Super Homepage habt Ihr! Vielleicht braucht Ihr mal eine Kapelle bei einer eurer Veranstaltungen. Wenn ihr dafür noch musikalische Unterstützung sucht, um so besser. Auf unserer Seite erfahrt ihr alles über unsere Blaskapelle und ihr findet ein paar Hörproben von unserer CD. Schaut einfach mal vorbei.

www.blaskapelle-royal.com

Musikalische Grüße
Hans Peter Hahn

 
Dienstag, 14.09.2004 00:27 Uhr

Anne

OklahomaAnne04[at]aol.com

hey ihr's!!!

wer zum teufel ist "willem"? hab jaso eine ahnung... ihr bekommt bald richtige post von mir (zumindest willem) mit weiteren infos ueber das leben in einer marchingband...

 
Montag, 16.08.2004 22:13 Uhr

Anne aus Amerika :)

OklahomaAnne04[at]aol.com

Hi liebes Orchester!!!

Ich bin hier gut angekommen. Meine Gastfamilie ist total nett.
Wir waren heute an meiner Schule und haben meine Faecher ausgesucht. ich mach unter anderem Marching- und Jazzband.
Schule faengt naechsten Montag an und das Gebaeude ist riesig.
Mehr an anderer stelle...

Gruesse an alle

Anne

 
Samstag, 29.05.2004 17:52 Uhr

Ernst-Ullrich Neumann; Präsident des Landesmusikrates Brandenburg e.V.

Sehr geehrter Herr Salewski,
der 6. Deutsche Orchesterwettbewerb (DOW) in Osnabrück ist mittlerweile Geschichte. Es war ein Wettbewerb der Superlative, in der 18-jährigen DOW-Geschichte der teilnehmerstärkste - mit 137 Ensembles und 5400 Musiker/innen.
Wir freuen uns, dass alle sechs Teilnehmerorchester aus Brandenburg unser Bundesland überaus würdig vertreten haben.
Im Namen des Präsidiums des Landesmusikrates Brandenburg gratuliere ich Ihnen und allen Orchestermitgliedern für die sehr gute Leistung und das erzielte großartige Ergebnis.
Wir können uns vorstellen, wie viel Vorbereitungszeit, Fleiß und Ehrgeiz dafür notwendig waren. Dem gesamten Orchester gilt unser großer Dank für sein Engagement und Leistungsstreben und Ihnen, sehr geehrter Herr Salewski, danken wir sehr für Ihre engagierte und fachlich fundierte Arbeit als Dirigent.
Dieser bundesweite Wettbewerb ermöglichte Ihnen allen eine "Standortbestimmung“ und ist sicherlich auch Motivation für die weitere Arbeit.
Wir wünschen dem Ensemble weiterhin viel Freude am Musizieren und viele Erfolge. Mit freundlichen Grüßen
Ernst-Ullrich Neumann
Präsident des Landesmusikrates Brandenburg e.V.

 
Samstag, 29.05.2004 17:50 Uhr

Klaus-Peter Will; Schulleiter der Kreismusikschule MOL

http://www.kultur-in-mol.de

Lieber Endrik,
Zum großen Erfolg beim 6. Deutschen Orchesterwettbewerb in Osnabrück möchte ich Dir, allen Orchestermitgliedern und dem Förderverein des Orchesters im Namen aller Kollegen der Kreisrnusikschule MOL die herzlichsten Glückwünsche übermitteln. Damit hat das Jugendorchester seine Stellung im Spitzenfeld der mehrere tausend deutschen Nachwuchsorchester ein weiteres Mal unter Beweis gestellt.
Wir freuen uns schon auf das Mitternachtskonzert am 11.06.2004, wenn das Jugendblasorchester in bewährter Art musikalische Höhepunkte setzt und das Publikum von seinem Können überzeugen wird.
In diesem Sinne herzlichen Dank und alles Gute
Klaus-Peter Will
Schulleiter

 
Samstag, 29.05.2004 17:48 Uhr

Ines Wiesen; Geschäftsführerin der Kultur GmbH MOL

http://www.kultur-in-mol.de

Glückwunsch!
Sehr geehrter Herr Witthuhn,
ich habe mit Freude zur Kenntnis genommen, dass sich das Jugendorchester Bad Freienwalde am 17. Mai 2004 beim 6. Deutschen Orchesterwettbewerb das Prädikat ‚sehr gut“ erspielt hat.
Dazu gratuliere ich allen 65 Musikschülern, Herrn Endrik Salewski als
Orchesterleiter und Frau Susanne Mette in ihrer Eigenschaft als Vorsitzende
des Fördervereins, allen ehrenamtlichen Mitarbeitern und natürlich Ihnen als
Außenstellenleiter der Kreismusikschule in Bad Freienwalde ganz herzlich.
Ich wünsche Ihnen und Ihren Musikschülern weiterhin gutes Gelingen und viel Freude am Musizieren.
Mit freundlichen Grüssen
Kultur GmbH Märkisch-Oderland
Ines Wiesen
Geschäftsführerin

 
Mittwoch, 26.05.2004 09:58 Uhr

Klaus-Henning Demuth

Lieber Endrik Salewski, liebe Mitglieder des Jugendorchesters Bad Freienwalde,

Herzlichen Glückwunsch aus der Partnerstadt Bad Pyrmont zu diesem großartigen Erfolg. Wir alle haben uns riesig gefreut, dass nicht nur der Landeswettbewerb in Brandenburg siegreich beendet werden konnte, sondern dass nunmehr auch beim
bundesweiten 6. Deutschen Orchesterwettbewerb die hohe Leistungsfähigkeit des Jugendorchesters Bad Freienwalde wiederum Anerkennung gefunden hat. Wir
haben uns schon oft in Bad Pyrmont und in Bad Freienwalde über das engagierte Auftreten des Jugendorchesters freuen können.
Eine Delegation der Stadt Bad Pyrmont mit vielen Einwohnerinnen und Einwohnern wird vom 10.-12. September d.J. in Bad Freienwalde zu Gast sein.
Wir hoffen, dass auch dieses Jahr die Möglichkeit besteht, das Jugendorchester hören zu können.

Im Namen der Stadt Bad Pyrmont noch einmal herzliche Gratulation und viel Erfolg und Spaß bei den nächsten Auftritten und Proben.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus-Henning Demuth

STADT BAD PYRMONT - Der Bürgermeister

 
Mittwoch, 26.05.2004 09:56 Uhr

Achim Krause

Hallo Susanne, lieber Endrik!

Ganz herzlichen Dank für diese tolle Nachricht. Wir haben uns natürlich riesig mit Euch über diesen Super- Erfolg gefreut. Wir wissen natürlich auch, wie schwierig es ist, über so lange Jahre ein derart hohes musikalisches Niveau zu halten, wie Ihr es geschafft habt. Das ist aller Ehren wert!! Euch allen, die Ihr in der Verantwortung steht, gebührt für diese Leistung unser größter Respekt.
Wir hoffen andererseits auch darauf, dass es gelingen möge, dieses Ergebnis jahrelanger Arbeit zu konservieren.
Der Glückwunsch geht natürlich auch an alle Mitglieder des Orchesters, die (so vermute ich mal) für die richtigen Töne zum richtigen Zeitpunkt gesorgt haben. Kompliment, dass sie alle durchgehalten und den mit Sicherheit gelegentlich auftauchenden inneren Schweinehund besiegt haben.
Bad Pyrmont würde sich auch freuen, Euch mal wieder hier zu einem Konzert oder zu einem mehrtägigen Aufenthalt begrüßen zu können. Wir sollten mal darüber reden!

Nochmals: Herzlichste Gratulation und weiterhin "toi, toi toi" für Eure weiteren musikalischen Vorhaben.

Im Namen des Städtepartnerschaftsvereins Bad Pyrmont

Achim Krause
Vorsitzender

 
 
orchester.jpg